Kürbis-Kokos-Süppchen

Kürbis-Kokos-Süppchen

Kürbis-Kokos-Süppchen (Vegi) - K & K ergibt ein herrlich leichtes Wundersüppchen!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Butter
1 Zwiebel, fein gehackt
400 g Kürbis (z.B. Muscade), in Stücken (ergibt ca. 350g)
1 EL Maizena
3 dl Gemüsebouillon
2.5 dl Kokosmilch
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1.5 EL Kürbiskerne, grob gehackt
0.5 EL Butter
2 EL Kokosraspel
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel andämpfen, Kürbis beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen.
2. Maizena mit der Bouillon anrühren, Kokosmilch dazugiessen, gut verrühren. Unter Rühren mit dem Schwingbesen zum Kürbis geben, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln. Suppe pürieren, würzen.
3. Kürbiskerne in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. rösten. Butter und Kokosraspel beigeben, unter Rühren rösten, bis die Kokosraspel goldbraun sind, Pfanne von der Platte nehmen. Suppe in Schälchen anrichten, Kürbis-Kokos-Streusel darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 247 kcal
  • 20 g
  • Kh 13 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept