Pilz-Kartoffel-Curry

Pilz-Kartoffel-Curry

Pilz-Kartoffel-Curry (Vegi) - was man mit Pilzen nicht alles kreieren kann!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Currypaste

0.5 EL Bratbutter
2 Zwiebeln, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL Ingwer, fein gehackt
1 TL Korianderpulver
0.5 TL Kreuzkümmelpulver
1 EL scharfer Curry (z. B. Madras)
Und so wirds gemacht:
Bratbutter im Wok oder einer weiten Bratpfanne warm werden lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer andämpfen, Koriander, Kreuzkümmel und Curry ca. 2 Min. mitdämpfen, herausnehmen, Currypaste beiseite stellen.
1 EL Bratbutter
500 g Kräuterseitlinge, in Vierteln
500 g fest kochende Kartoffeln, in ca. 2cm grossen Würfeln
250 g Tomaten, in ca. 2cm grossen Würfeln
2.5 dl Wasser
0.75 TL Salz
0.5 Bund Koriander oder Petersilie, zerrupft
Und so wirds gemacht:
1. Bratbutter in derselben Pfanne heiss werden lassen. Pilze portionenweise ca. 5 Min. rührbraten, herausnehmen.
2. Kartoffeln und Tomaten kurz mitbraten, beiseite gestellte Currypaste daruntermischen, Wasser dazugiessen, aufkochen, Curry salzen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln, Pilze beigeben, ca. 10 Min. mitköcheln.
3. Curry in tiefen Tellern anrichten, Koriander darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 247 kcal
  • 20 g
  • Kh 13 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept