Galletto alla calascibettana (Mistkratzerli nach Calascibettaner Art)

Galletto alla calascibettana (Mistkratzerli nach Calascibettaner Art)

Mistkratzerli, sonst schon Leichgewichte - so noch leichter und bekömmlicher!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 Mistkratzerli (je ca. 600g), vom Metzger geviertelt
1 unbehandelte Zitrone, in Schnitzen, entkernt
2 dl Hühnerbouillon
2 Zitronen, nur Saft
1 dl Aceto balsamico bianco
2 frische Lorbeerblätter, fein gehackt
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Die Haut des Poulets entfernen. Pouletteile und Zitronenschnitze nebeneinander in eine weite Pfanne legen.
2. Bouillon, Zitronensaft, Essig und Lorbeerblätter in einer Schüssel gut verrühren, würzen, zum Poulet giessen.
3. Aufkochen, Hitze reduzieren, bei kleinster Hitze zugedeckt ca. 40 Min. schmoren. Pouletteile herausnehmen, zugedeckt warm stellen. Flüssigkeit auf ca. die Hälfte einkochen, Poulet hineingeben, nur noch heiss werden lassen.
Dazu passt: 
Polenta, Ofenkartoffeln.

Service

Nährwert pro Person:
  • 291 kcal
  • 16 g
  • Kh 7 g
  • 29 g

Kundenbewertung für dieses Rezept