Nuss-Fondue in Kartoffeln

Nuss-Fondue in Kartoffeln

Nuss-Käse-Fondue, in der Kartoffel serviert. Ein schmelzender Genuss, der bei Gross und Klein ankommt.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 20 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Von den Kartoffeln je einen ca. 1 1/2 cm breiten Deckel abschneiden. Kartoffeln mit einem Esslöffel bis auf einen Rand von ca. 1 cm aushöhlen, auf das mit Backpapier belegte Blech stellen. Kartoffelinneres danebenlegen, Deckel mit der Schalenseite nach oben darauflegen.
  • Käse und Nüsse in einer Schüssel mischen, Apfelwein mit Maizena anrühren, dazugiessen, gut verrühren, würzen. Füllung in die Kartoffeln verteilen, beiseite gestellte Nüsse darüberstreuen.
Nährwert pro Person:
kcal
513
F
25g
Kh
47g
E
22g

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Dazu passen: Salat oder gedämpfte Birnenschnitze.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten