Herbst-Magronen

Herbst-Magronen

Magronen mit Marroni und Cervelatstücken – eine schmackhafte neue Variante des Schweizer Klassikers.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
820
F
28g
Kh
110g
E
31g

Und so wirds gemacht:

  • Milch mit Marroni und Salz in einer Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 3 Min. köcheln. Teigwaren beigeben, unter gelegentlichem Rühren köcheln, bis sie al dente sind, würzen.
  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Cervelatscheiben ca. 3 Min. braten, auf den Teigwaren anrichten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten