Kalbshaxe im Suser

Kalbshaxe im Suser

In Sauser geschmorte Kalbshaxen passen zum nächsten Winzerfest.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Kalbshaxen (je ca. 250 g)
1 TL Salz
wenig Pfeffer
2 EL Mehl
Öl zum Anbraten
2.5 dl roter Sauser
3 EL Aceto balsamico
4 kleine Zwiebeln, in Ringen
4 grosse Rüebli, in Scheiben
3 EL Sultaninen
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Die Haut der Haxen ringsum einschneiden, Haxen evtl. mit Küchenschnur binden.
2. Fleisch beidseitig würzen, im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln.
3. Öl im Brattopf heiss werden lassen. Haxen portionenweise beidseitig anbraten, herausnehmen, Hitze reduzieren. Bratfett auftupfen.
4. Sauser und Aceto dazugiessen, aufkochen. Haxen, Gemüse und Sultaninen beigeben, Hitze reduzieren.
Schmoren: 
bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 1 1/4 Std., würzen.
Dazu passen: 
Knöpfli, Kartoffelstock.

Service

Nährwert pro Person:
  • 293 kcal
  • 9 g
  • Kh 22 g
  • 31 g

Kundenbewertung für dieses Rezept