Herbstpasta

Herbstpasta

Pasta fertig: So rasch ist dieses Teigwarengericht zubereitet.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

200 g Rosenkohl
350 g Teigwaren
Salzwasser, siedend
1 Zwiebel
1 EL Rapsöl
250 g Hackfleisch (Rind)
4 dl Gemüsebouillon
2 EL Maizena express dunkel
150 g kernarme blaue Trauben
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. halbieren, mit Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, beiseite stellen.
2. Zwiebel in Streifen schneiden. Öl in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebel und Hackfleisch portionenweise anbraten.
3. Bouillon mit Maizena verrühren, dazugiessen. Bei kleiner Hitze ca. 6 Min. köcheln. Trauben halbieren, mit Teigwaren und Rosenkohl daruntermischen, würzen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 518 kcal
  • 12 g
  • Kh 75 g
  • 27 g

Kundenbewertung für dieses Rezept