Herbstpasta

Herbstpasta

Pasta fertig: So rasch ist dieses Teigwarengericht zubereitet.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • halbieren, mit Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, beiseite stellen.
  • Zwiebel in Streifen schneiden. Öl in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebel und Hackfleisch portionenweise anbraten.
  • Bouillon mit Maizena verrühren, dazugiessen. Bei kleiner Hitze ca. 6 Min. köcheln. Trauben halbieren, mit Teigwaren und Rosenkohl daruntermischen, würzen.
Nährwert pro Person:
kcal
518
F
12g
Kh
75g
E
27g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten