Kürbissalat mit Frischkäse-Crostini

Kürbissalat mit Frischkäse-Crostini

Dass ein Butternut-Kürbis auch roh gegessen werden kann, beweist dieser besondere Herbst-Salat.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

6 EL Rapsöl
4 EL Aceto balsamico bianco
1 TL Salz
wenig Pfeffer
800 g Kürbis (z. B. Butternut)
4 EL Kürbiskerne
200 g Rucola
8 Scheiben Kernenbrot
150 g Ziegen-Frischkäse (z. B. Chavroux)
Und so wirds gemacht:
1. Öl, Aceto, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Kürbis grob dazureiben.
2. Kürbiskerne in einer beschichteten Bratpfanne rösten. Zusammen mit dem Rucola unter den Kürbis mischen.
3. Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft) ca. 3 Min. backen, zum Salat servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 549 kcal
  • 35 g
  • Kh 42 g
  • 17 g

Kundenbewertung für dieses Rezept