Fischpäckli auf Kartoffeln

Fischpäckli auf Kartoffeln

Ideal ist doch immer wieder ein Gericht, das im Ofen zubereitet wird. So kommt uns das Fischpäckli mit Seelachsfilet und Lattich gerade richtig.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Olivenöl
2 EL grobkörniger Senf
1 TL Salz
800 g fest kochende Kartoffeln
4 Seelachsfilet MSC (je ca. 100 g)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
8 Lattichblätter
Und so wirds gemacht:
1. Öl, Senf und Salz in eine Schüssel geben. Kartoffeln schälen, in ca. 2 mm dicken Scheiben dazuhobeln, gut mischen.
2. Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. In der unteren Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens ca. 15 Min. backen. Hitze auf 200 Grad reduzieren.
3. Fisch würzen, dicke Blattrippen des Lattichs flach schneiden. Jedes Fischstück in je zwei Lattichblätter einwickeln, auf die Kartoffeln legen, ca. 10 Min. fertig backen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 281 kcal
  • 4 g
  • Kh 36 g
  • 25 g

Kundenbewertung für dieses Rezept