Orangen-Chicorée-Salat mit Senfcroûtons

Orangen-Chicorée-Salat mit Senfcroûtons

Geben Sie Ihren Senf dazu: Dieser Salat ist vor allem wegen den Senfcroûtons aus dem Backofen so speziell.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Senfcroûtons

1 frisches Eiweiss, steif geschlagen
2 EL Orangen-Senf (von Fine Food)
4 Scheiben Toastbrot, in Würfeli
Und so wirds gemacht:
Eischnee mit dem Senf mischen, Toastbrot daruntermischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
Rösten: ca. 5 Min. in der Mitte des auf 230 Grad vorgeheizten Ofens.

Salatsauce

1 EL Orangensenf
3 EL Aceto balsamico bianco
4 EL Olivenöl
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
je  200 g weisser und roter Chicorée je 12 Blätter beiseite gelegt
3 Orangen
Und so wirds gemacht:
1. Für die Salatsauce alle Zutaten bis und mit Öl verrühren, würzen.
2. Restlichen Chicorée in Streifen schneiden, beiseite legen.
3. Von den Orangen Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch abschneiden. Fruchtfilets mit einem scharfen Messer zwischen den weissen Häutchen herausschneiden, beiseite stellen, Saft auffangen, zur Sauce geben. Beiseite gestellte Orangenfilets mit Chicoréeblättern strahlenförmig auf Tellern anrichten. Die Chicoréestreifen in der Mitte darauf verteilen. Sauce darüberträufeln, Senfcroûtons darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 270 kcal
  • 15 g
  • Kh 27 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept