Minor-Marroni-Päckli

Minor-Marroni-Päckli

Dieses Blätterteiggebäck sieht aus wie ein Apfel im Schlafrock, aber im Innern versteckt sich eine feine Füllung mit Vermicelles und Schokolade (Minörli).

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 20 Min.
4 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
391
F
20g
Kh
46g
E
6g

Und so wirds gemacht:

  • Marroni-Püree auf Apfelhälften verteilen, glatt streichen, je 3 MINOR Minis darauflegen.
  • Teig in 6 Quadrate schneiden. Aus dem restlichen Teig 6 beliebige Formen als Verschluss ausstechen, beiseite legen.
  • Apfelhälften auf die Mitte der Teigquadrate setzen. Teigecken auf die Füllung legen, etwas andrücken. Beiseite gelegte Formen auf die Verschlussstelle legen, leicht andrücken. Päckli mit Ei bestreichen.

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen.
  • Tipp: Die Minor-Marroni-Päckli schmecken lauwarm am besten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten