Betty’s hot dog

Betty’s hot dog

Kann ich einen Hotdog auch selber machen? Ja - und erst noch in einer gesunden Variation mit Gemüse.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

8 Wienerli
Wasser, siedend
3 Mini-Lattiche
1 EL Olivenöl
einige Tropfen  roter Tabasco
0.5 TL Salz
2 Baguettes (je ca. 300 g)
150 g Rahmquark
3 EL grobkörniger Senf
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Wienerli im knapp siedenden Wasser ca. 5 Min. heiss werden lassen.
2. Lattiche in feine Streifen schneiden. Öl in einer Bratpfanne heisswerden lassen. Lattichstreifen ca. 3 Min. rührbraten, würzen.
3. Baguettes halbieren, längs aufschneiden, sodass es noch zusammenhält. Quark und Senf verrühren, würzen, in das Brot streichen. Lattichstreifen und heisse Wienerli hineinlegen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 760 kcal
  • 34 g
  • Kh 83 g
  • 30 g

Kundenbewertung für dieses Rezept