Kalbsleberli mit Quitten

Kalbsleberli mit Quitten

die Herbstsaison ist genussreich: Kalbsleberli mit Quitten passen hervorragend zu Rösti.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 EL Olivenöl
400 geschnetzelte Kalbsleber
1 EL Butter
1 Schalotte, fein gehackt
1 Quitte (ca. 400 g), mit einem Tuch abgerieben, geschält, geviertelt, entkernt, in feinen Streifen
einige Salbeiblätter, in feinen Streifen
1 dl Weisswein
2 dl Fleischbouillon
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Leber portionenweise je ca. 1 Min. braten, herausnehmen, warm stellen.
2. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Schalotte andämpfen, Quitte und Salbei beigeben, zugedeckt ca. 5 Min. mitdämpfen.
3. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 3 Min. köcheln. Leber würzen, wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen.
Dazu passt: 
Rösti.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 238 kcal
  • 13 g
  • Kh 9 g
  • 20 g

Kundenbewertung für dieses Rezept