Überbackene Appenzeller Waffeln

Überbackene Appenzeller Waffeln

Die unschlagbare Waffel: Die neue Waffelformen revolutionieren das Waffelbacken (ohne Waffeleisen): Wie wäre es mit pikanten Waffeln?

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und alle Zutaten bis und mit Rahm in einer Schüssel gut verrühren, Petersilie und Majoran daruntermischen. Teig gleichmässig in die Formen verteilen.

    ca. 15 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Hitze auf 240 Grad (nur Oberhitze oder Grill) erhöhen.

  • Waffeln mit Schinken und Tomaten belegen, würzen, Käse darauf verteilen

    ca. 4 Min. auf der obersten Rille. Herausnehmen, Pfeffer und beiseite gestellte Kräuter darüberstreuen.

Nährwert pro Stück:
kcal
517
F
28g
Kh
23g
E
20g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 2 Waffelformen, auf ein Backblech gelegt
  • Tipp: Waffeln als Apéro servieren. 100 g gehackte OIiven unter den Teig mischen.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte