Überbackene Appenzeller Waffeln

Überbackene Appenzeller Waffeln

Die unschlagbare Waffel: Die neue Waffelformen revolutionieren das Waffelbacken (ohne Waffeleisen): Wie wäre es mit pikanten Waffeln?

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und alle Zutaten bis und mit Rahm in einer Schüssel gut verrühren, Petersilie und Majoran daruntermischen. Teig gleichmässig in die Formen verteilen.
  • Backen: ca. 15 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Hitze auf 240 Grad (nur Oberhitze oder Grill) erhöhen.
  • Waffeln mit Schinken und Tomaten belegen, würzen, Käse darauf verteilen
  • Überbacken: ca. 4 Min. auf der obersten Rille. Herausnehmen, Pfeffer und beiseite gestellte Kräuter darüberstreuen.
Nährwert pro Stück:
kcal
517
F
28g
Kh
23g
E
20g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 2 Waffelformen, auf ein Backblech gelegt
  • Tipp: Waffeln als Apéro servieren. 100 g gehackte OIiven unter den Teig mischen.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte