Rassiges Cordon bleu

Rassiges Cordon bleu

Aussen knusprig, innen schmelzig! Genau so muss ein Cordon bleu serviert werden.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Schinken mit Senf bestreichen, Käse in 4 Stücke schneiden, darauflegen, zu Päckli formen, auf je eine Hälfte der Plätzli legen. Freie Plätzlihälften über die Päckli legen, Rand gut andrücken, würzen, evtl. mit Zahnstocher verschliessen.
  • Ei verklopfen. Plätzli portionenweise im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, im Ei, dann im Paniermehl wenden, Panade gut andrücken.
  • Bratbutter in 2 beschichteten Bratpfannen heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Cordon bleus bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 4 Min. braten. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen.
Nährwert pro Person:
kcal
659
F
39g
Kh
22g
E
56g

Zusatzinformationen

  • Dazu passen: Zitronenschnitze und Ofen-Frites.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten