Kürbispesto

Kürbispesto

Zum Kürbisbrot passt natürlich ein Kürbispesto dazu.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

600 g Kürbis (z. B. Muscade), in ca. 2 cm grossen Würfeln (ergibt ca. 500 g)
4 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
wenig Pfeffer
100 g gemahlene geschälte Mandeln
3 EL Rosmarin, fein geschnitten
50 g Parmesan, gerieben
1 dl Olivenöl
Und so wirds gemacht:
1. Kürbis, Knoblauch und Öl in einer Schüssel mischen, würzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen.
2. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Kürbis mit dem Knoblauch pürieren.
3. Mandeln, Rosmarin und Käse daruntermischen. Öl nach und nach darunterrühren.
Tipp: 
Kürbiskernöl darüberträufeln.
Passt zu: 
Brot, Teigwaren.
Haltbarkeit: 
Restliches Pesto in ein Glas geben, mit etwas Öl bedecken, gut verschlossen ca. 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 490 kcal
  • 46 g
  • Kh 7 g
  • 12 g

Kundenbewertung für dieses Rezept