Gefüllte Wachteleier mit Kaviar

Gefüllte Wachteleier mit Kaviar

So hübsch: gefüllte Wachteleier mit Kaviar aus der Schweiz zum Apéro.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

16 Wachteleier
Wasser, siedend
2 TL Dessert Extrafin (Sauermilch)
2 Prisen Salz
wenig Pfeffer
20 g Kaviar (z. B. Swiss Caviar, Fine Food)
Dill zum Garnieren
Und so wirds gemacht:
1. Eier im knapp siedenden Wasser ca. 5 Min. hart kochen, herausnehmen, auskühlen. Eier schälen, längs halbieren, Eigelbe sorgfältig herauslösen, durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Sauermilch daruntermischen, würzen.
2. Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 3 mm Ø) füllen. Eier damit füllen, mit Kaviar und Dill garnieren.
Hinweis: 
Swiss Caviar von Fine Food ist in grösseren Coop Supermärkten oder im Tropenhaus in Frutigen erhältlich.

Service

Nährwert pro Person:
  • 84 kcal
  • 6 g
  • Kh 1 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept