Dörrfrüchte-Cookies

Dörrfrüchte-Cookies

Diese glutenfreien Guetzlis können sogar im Tiefkühler aufbewahrt werden.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Backen: ca. 8 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
  • Apfelwürfeli und alle Zutaten bis und mit Nüssen daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Teig mit einem Teelöffel in kleinen Häufchen mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen.
  • Backen: ca. 8 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.
Nährwert pro Stück:
kcal
44
F
2g
Kh
6g

Zusatzinformationen

  • Haltbarkeit: Tiefgekühlt, ca. 2 Monate. Cookies auf einem Gitter auftauen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten