Spaghetti mit Spinat und Lachs

Spaghetti mit Spinat und Lachs

Schnell und edel sind kein Widerspruch!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

400 g Spaghetti
Salzwasser, siedend
2 EL Olivenöl
150 g Jungspinat oder Rucola
1 Bio-Zitrone
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
2 dl Rahm
100 g geräucherter Lachs in Tranchen
Und so wirds gemacht:
1. Spaghetti im Salzwasser al dente kochen, ca. 2 dl Kochwasser beiseite stellen, Spaghetti abtropfen, zurück in die Pfanne geben. Öl, Spinat und Kochwasser beigeben, mischen.
2. Von der Zitrone Schale abreiben und den Saft auspressen. Saft beigeben, würzen.
3. Rahm mit der Zitronenschale flaumig schlagen, unter die Spaghetti mischen. Lachs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, darauf anrichten.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 630 kcal
  • 29 g
  • Kh 72 g
  • 21 g

Kundenbewertung für dieses Rezept