Ramen-Nudelsuppe

Ramen-Nudelsuppe

Ramen waren bei uns lange Zeit höchstens aus Instant-Suppen bekannt.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 Schalotte, in feinen Ringen
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
100 g Shiitakepilze, in Streifen
1 grüner Chili, entkernt, fein gehackt
1 Stängel Zitronengras, Inneres fein gehackt
1 l Gemüsebouillon, heiss
3 EL helle (light) Sojasauce
150 g Ramen-Nudeln
100 g Pak-Choi oder Chinakohl, in feinen Streifen
2 EL Korianderblättchen
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotte und alle Zutaten bis und mit Zitronengras ca. 3 Min. andämpfen.
2. Bouillon und Sojasauce dazugiessen, aufkochen. Pak-Choi und Nudeln beigeben, ca. 3 Min. knapp al dente kochen. In Suppenschalen verteilen, Koriander darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 196 kcal
  • 5 g
  • Kh 30 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept