Panierte Schweinsplätzli

Panierte Schweinsplätzli

Mit cremigem Krautstiel wird’s gleich noch besser!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

700 g Krautstiel
25 g Butter
200 g Masgonzola
0.75 TL Salz
1 Ei
8 Schweinsplätzli (z. B Nierstück, je ca. 80 g)
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
2 EL Mehl
120 g Mandelblättchen
6 EL Bratbutter
Und so wirds gemacht:
1. 
Bild

Krautstiel mit den Blättern in ca. 1 1/2 cm breite Streifen schneiden, in der warmen Butter ca. 15 Min. dämpfen, Masgonzola daruntermischen, salzen.
2. 
Bild

Ei verklopfen, Plätzli würzen, portionenweise im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Plätzli im Ei, dann in den Mandelblättchen wenden, Panade gut andrücken.
3. 
Bild

Plätzli portionenweise in der heissen Bratbutter bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. braten.
Mit cremigem Krautstiel wirds gleich noch besser
Dazu passen: 
Zitronenschnitze.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 841 kcal
  • 65 g
  • Kh 10 g
  • 55 g

Kundenbewertung für dieses Rezept