Kakao-Cream-Cheese-Cookies

Kakao-Cream-Cheese-Cookies

Mit selbstgemachten Cookies haben Sie immer eine schöne Geschenkidee.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

150 g Butter, weich
120 g Puderzucker
2 Prisen Salz
150 g Mehl
50 g Kakaopulver
200 g Doppelrahm-Frischkäse (z. B. Philadelphia)
50 g Butter, weich
100 g Puderzucker
Und so wirds gemacht:
1 — Butter in eine Schüssel geben, Puderzucker und Salz beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse heller ist. Mehl und Kakaopulver mischen, beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, etwas flach drücken, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.
2 — Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 4 mm dick auswallen. Rondellen von je ca. 5 cm Ø ausstechen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Bei der Hälfte der Cookies mit einer Gabel ein Muster eindrücken.
3 — Backen: ca. 7 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, auf einem Gitter auskühlen.
4 — Frischkäse, Butter und Puderzucker gut verrühren, ca. 30 Min. kühl stellen.
5 — Frischkäsemasse auf die Hälfte der Cookies verteilen. Restliche Cookies darauflegen, leicht andrücken.
Ergibt: 
Ca. 20 Stück
Haltbarkeit: 
Die ungefüllten Guetzli sind in einer Dose gut verschlossen ca. 2 Wochen haltbar. Die Guetzli erst kurz vor dem Servieren füllen. Oder die gefüllten Guetzli tiefkühlen, Haltbarkeit: ca. 2 Monate. Ca. 30 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 177 kcal
  • 11 g
  • Kh 17 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept