Zopftierli-Sandwiches

Zopftierli-Sandwiches

Freude auf den Teller zaubern Sie mit diesen Tierliformen!

Vor- und zubereiten: ca. 60 Min.
Aufgehen lassen: ca. 2 Std.
Backen: ca. 20 Min.
4 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
479
F
21g
Kh
51g
E
20g

Und so wirds gemacht:

  • — Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Butter daruntermischen, Milch dazugiessen. Von Hand zu einem weichen, glatten Teig kneten.
  • — Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 1/2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • — Teig in 8 Portionen teilen, zu Schnecken und Schildkröten formen (siehe Bilder).
  • — Tierli auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Zugedeckt nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.
  • — Tierli mit wenig Ei bestreichen, mit Sultaninen und Mandeln verzieren.
  • — Backen: ca. 20 Min. im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • — Tierli aufschneiden, mit Butter bestreichen. Schinken, Käse, Tomaten und Gurke auf die Bödeli verteilen, Deckel darauflegen.

Zusatzinformationen

  • Ergibt: 8 Stück

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten