Randen-Nuss-Spaghetti

Randen-Nuss-Spaghetti

Spaghetti aus Randen? Unbedingt dieses vegane Rezept ausprobieren!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

230 g Délicorn-Gehacktes
1 EL Olivenöl
800 g rohe Randen
1 EL Olivenöl
1 grüner Peperoncino
2 Bund glattblättrige Petersilie
50 g Baumnusskerne
1 dl Olivenöl (nicht kaltgepresst)
1 dl Wasser
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Gehacktes in einer beschichteten Bratpfanne im heissen Öl ca. 4 Min. braten, herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen.
2. Randen schälen, mit dem Twister «Maxi» in Spaghetti oder von Hand in feine Streifen schneiden, im warmen Öl ca. 2 Min. rührbraten. Gehacktes wieder beigeben, mischen.
3. Peperoncino entkernen, mit Petersilie, Baumnusskernen, Öl und Wasser pürieren, salzen. Pesto mit den Spaghetti anrichten.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 451 kcal
  • 35 g
  • Kh 15 g
  • 16 g

Kundenbewertung für dieses Rezept