Schokoladetorte prime

Schokoladetorte prime

Ohne Eier und Butter lässt sich eine tolle Schokoladetorte backen – unwiderstehlich. Sonnenblumenöl, Kakaopulver, sofort lösliches Kaffeepulver und dunkle Schokolade – der Hingucker ist sicher der farbige Nuss-Caramel.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 50 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Öl und alle Zutaten bis und mit Zimt in einer Pfanne verrühren, unter Rühren warm werden lassen. Pfanne von der Platte nehmen, Schokolade beigeben, rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  • Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen, unter die Masse mischen. Gehackte Schokolade daruntermischen, in die vorbereitete Form füllen.

    Backen: ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.

  • Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Nüsse beigeben, mischen, sofort auf ein Backpapier ausstreichen, auskühlen.
  • Kuchenglasur über die Torte giessen, unter Bewegen über die Oberfläche fliessen lassen, etwas trocknen lassen. Nuss-Caramel in Stücke brechen, auf der Torte verteilen.
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
652
F
34g
Kh
75g
E
7g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 18 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet und bemehlt

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte