Spaghetti-Kürbis mit Hackfleisch

Spaghetti-Kürbis mit Hackfleisch

Ein besonderer SpaghettiPlausch: ein Kürbis mit Fruchtfleisch, das sich aufdrehen lässt. Mit Hackfleisch wird das Gericht zum Familienhit.

Vor- und zubereiten: ca. 60 Min.
Backen: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Kürbisse waschen, längs halbieren, entkernen. Kürbishälften mit Öl bestreichen, salzen, auf ein Backblech stellen.

  • Backen: ca. 40 Min. in der Mitte des Ofens.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Peperoncini entkernen, in Ringe schneiden. Kichererbsen abspülen und abtropfen. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch ca. 5 Min. anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Peperoncini und Kichererbsen ca. 2 Min. mitbraten. Wein dazugiessen, ca. 2 Min. köcheln, salzen.
  • Kürbis aus dem Ofen nehmen, mit einer Gabel die Kürbisfäden lösen. Hackfleisch darauf verteilen, Käse mit dem Sparschäler darüberschälen.
  • Majoranblätter abzupfen, darauf verteilen, Dukkah darüberstreuen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
489
F
20g
Kh
50g
E
28g

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte