Vermicelles-Tarte

Vermicelles-Tarte

Für alle Vermicelles-Fans: Diese knusprige Tarte mit MeringueRahm-Füllung ist einfach traumhaft gut.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Backen: ca. 12 Min.
Kühl stellen: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehle, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stücke schneiden, beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Eigelb beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Teig zwischen zwei Backpapieren rechteckig ca. 15×40 cm auswallen, in das Blech legen, oberes Backpapier sorgfältig abziehen. Teig mit einer Gabel dicht einstechen.

  • Backen: ca. 12 Min. auf der untersten Rille des Ofens. Herausnehmen, Boden im Blech auf einem Gitter auskühlen. Aus der Form nehmen, auf eine Platte stellen.
  • Rahm mit dem Puderzucker steif schlagen. Meringues zerbröckeln, sorgfältig unter den Schlagrahm ziehen, auf dem Boden verteilen.
  • Marroni-Püree mit dem Kirsch verrühren, mithilfe einer Vermicellespresse auf die Creme verteilen.
Nährwert pro Portion (1/8):
kcal
359
F
18g
Kh
44g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 1 Backblech «della Nonna» ca. 11×35 cm oder für eine Springform von ca. 24 cm Ø
  • Haltbarkeit: zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Tag.
  • Hinweis: Kastanienmehl ist in Reformhäusern erhältlich.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte