Steinpilz-Risotto

Steinpilz-Risotto

Steinpilz-Risotto Die perfekte Mahlzeit, um es sich im Herbst schön kuschelig zu machen: sämiger Risotto mit Steinpilzen.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Zwiebel schälen, fein hacken. Steinpilze in schöne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und ca. 50 g Steinpilze andämpfen, restliche Pilze beiseite stellen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Die Hälfte des Weins dazugiessen, vollständig einkochen, restlichen Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Heisse Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ca. 20 Min. köcheln, bis der Reis cremig und al dente ist.
  • Butter darunterrühren, Käse dazureiben, mischen, würzen.
  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Die beiseite gestellten Pilze ca. 3 Min. braten, Salbei beigeben, ca. 2 Min. mitbraten, würzen. Risotto anrichten, Pilze und Salbei darauf verteilen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
517
F
23g
Kh
61g
E
13g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt frische Steinpilze ca. 20 g getrocknete Steinpilze verwenden.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte