Rindsbraten auf Zwiebeln

Rindsbraten auf Zwiebeln

Rindsbraten auf Zwiebeln - mit Kartoffelstock ein Festessen!

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
Schmoren: ca. 2 Std.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Vorbereiten: Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen. Ringsum mit den Nelken spicken, dabei evtl. mit einem Messer kleine Einschnitte machen, Fleisch würzen. Ein kleines Bratgeschirr mit Öl ausstreichen, Zwiebeln darin verteilen, würzen, Rindshuft darauflegen.

Zusatzinformationen

  • Schmoren: Zugedeckt 1 1/2 – 2 Std. in der unteren Hälfte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Fertig zubereiten: Braten herausnehmen, tranchieren. Zwiebeln mit dem Fleisch anrichten.
  • Dazu passt: z.B. Kartoffelstock.
  • Tipp: Die Hälfte der Zwiebeln pürieren, unter den Kartoffelstock mischen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten