Selleriesuppe mit Baumnuss-Streusel

Selleriesuppe mit Baumnuss-Streusel

Selleriesuppe mit Baumnuss-Streusel - die Streusel sind die Pointe dieses Gedichts!

Backen: ca. 8 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten mit den Händen verreiben, bis eine krümelige Masse entstanden ist, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  • Zwiebeln in der warmen Butter andämpfen. Sellerie und Kartoffeln mitdämpfen. Flüssigkeit beigeben, zugedeckt ca. 20 Min. weich kochen, pürieren, in die Pfanne zurückgiessen. Rahm darunterziehen, heiss werden lassen, würzen.

Zusatzinformationen

  • Backen: 8–10 Min. in der oberen Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Servieren: Suppe in vorgewärmten Tellern verteilen, Baumnuss - Streusel darüberstreuen, garnieren, sofort servieren.
  • Lässt sich vorbereiten: Suppe (ohne Rahm) und Streusel 1 Tag im voraus zubereiten. Suppe ausgekühlt im Kühlschrank aufbewahren, Rahm kurz vor dem Servieren darunterziehen. Gebackene Streusel kühl und trocken aufbewahren.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte