Schweinssteaks mit Cranberry-Sauce

Schweinssteaks mit Cranberry-Sauce

Wohlschmeckende Frucht: Schweinssteaks mit Cranberry-Sauce.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Schweinssteaks (Nierstück, je ca. 170 g), Fettrand eingeschnitten
1 EL Portwein
1 TL scharfer Senf (z. B. Dijon)
Bratbutter zum Braten
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen, mit Haushaltpapier trockentupfen. Den Portwein und den Senf verrühren, das Fleisch damit bestreichen, zugedeckt marinieren. Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen. In der heissen Bratbutter beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Hitze reduzieren, beidseitig bei mittlerer Hitze je ca. 3 Min. fertig braten, würzen. Die Steaks können anschliessend im auf 60 Grad vorgeheizten Ofen bis zu 30 Min. warm gehalten werden. Das restliche Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen.

Cranberry-Sauce

1 dl Portwein
1.5 dl Fleischbouillon
200 g Cranberrys
0.5 TL scharfer Senf (z. B. Dijon)
wenig Cayennepfeffer
Salz, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
2. Portwein und Bouillon in die Bratpfanne giessen, Bratsatz auflösen, auf die Hälfte einkochen, in ein Pfännchen absieben. Die Cranberrys und den Senf beigeben, Sauce aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln. Sauce würzen, mit den Steaks auf vorgewärmten Tellern anrichten, sofort servieren.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept