Selleriesalat mit Poulet

Selleriesalat mit Poulet

Selleriesalat mit Poulet - mit Äpfeln garniert und zu Vollkornbrot: so fein!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Sauce

1 TL scharfer Senf (z.B. Dijon)
2 EL Zitronensaft
150 g Blanc battu
0.25 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten für die Sauce verrühren.

Salat

250 g Sellerie, in Stängelchen
200 g Stangensellerie, in feinen Streifen
300 g geschnetzeltes Pouletfleisch
wenig Öl zum Braten
0.25 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Apfel, in feinen Scheiben
wenig Bratbutter
1 dl Apfelwein
Apfelschnitzchen, in wenig Bratbutter gebraten, für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Sellerie sofort mit der Sauce gut mischen, zugedeckt ca. 1 Std. ziehen lassen. Das Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen, portionenweise in einer beschichteten Bratpfanne im heissen Öl ca. 3 Min. braten, herausnehmen, würzen. Apfelscheiben in derselben Pfanne in der warmen Bratbutter kurz braten, Apfelwein dazugiessen, ca. 2 Min. köcheln, alles zum Fleisch geben, gut mischen, mit dem Salat anrichten, garnieren.
Tipp: 
um Fett zu sparen, den kalten Pfannenboden mit einem Backpinsel dünn mit Öl bestreichen. Nach dem Braten der ersten Portion Öl nur noch tropfenweise beigeben.
Dazu passen: 
1–2 Stücke Vollkorn- oder dunkles Brot pro Person.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept