Pistazien-Crevetten

Pistazien-Crevetten

Pistazien-Crevetten - schnell gemacht und attraktiv präsentiert!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten bis und mit Tabasco verrühren, würzen. Salat auf Teller verteilen, mit Sauce beträufeln.
  • Crevetten kalt abspülen, mit Haushaltpapier trockentupfen. Mit Limettensaft beträufeln, würzen, zugedeckt kühl stellen.
  • Eiweiss und Pistazien in je einen tiefen Teller geben. Die Crevetten mit Haushaltpapier trockentupfen. Portionenweise durch das Eiweiss ziehen, abtropfen, in den Pistazien wenden, diese leicht andrücken und die Crevetten im heissen Öl bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 1 Min. knusprig braten. Salzen, auf Haushaltpapier abtropfen, auf dem Salat anrichten.
Nährwert pro Person:
kcal
222
F
21g
Kh
5g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Tipp: gesalzene Apéro-Pistazien verwenden, schälen, Kerne 3 Min. blanchieren, Häutchen entfernen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten