Warme Schokolade-Küchlein

Warme Schokolade-Küchlein

Warme Schokolade-Küchlein (einfach) - denen ist nicht zu widerstehen!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

100 g dunkle Schokolade (z.B. Noir, 74 % Kakao), zerbröckelt
100 g Schokolade (z.B. Excellence «Éclats de Cacao»)
1 TL sofortlösliches Kaffeepulver
1 Messerspitze Zimt
2 dl Doppelrahm
2 frische Eier
40 g Zucker
40 g Mehl
ca. 0.25 TL Lebkuchengewürz
Und so wirds gemacht:
Schokolade mit allen Zutaten bis und mit Zimt mit ca. 3 Esslöffel Rahm (50g) in einer dünnwandigen Schüssel im heissen Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen. Eier und Zucker beigeben, Masse mit den Schwingbesen des Handrührgerätes ca. 5 Min. schaumig rühren. Mehl darunter rühren, die Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen, ca. 30 Min. kühl stellen.
Form: 
für 4 ofenfeste Förmchen von je ca.1 3/4 dl, gefettet, bemehlt
Backen: 
ca.17 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Die Küchlein müssen innen noch flüssig sein. Den restlichen Rahm mit dem Lebkuchengewürz verrühren, zu den noch warmen Küchlein servieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Masse ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, in die vorbereiteten Förmchen füllen, zugedeckt kühl stellen. Ca. 20 Min. vor dem Backen herausnehmen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 522 kcal
  • 35 g
  • Kh 42 g
  • 11 g

Kundenbewertung für dieses Rezept