Schokolade-Orangen-Küchlein

Schokolade-Orangen-Küchlein

Schokoladen-Orangen-Küchlein - besonders fein zu Orangen-Filets
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

200 g weisse Schokolade (z.B. Toblerone), zerbröckelt
0.5 unbehandelte Orange, fein abgeriebene Schale
ca. 3 EL Doppelrahm (50g)
evtl. 1 EL Orangenlikör
2 frische Eier
20 g Zucker
50 g Mehl
evtl. weisse Schokoladespäne für die Verzierung
Und so wirds gemacht:
Schokolade mit allen Zutaten bis und mit Likör in einer dünnwandigen Schüssel im heissen Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen. Eier und Zucker beigeben,die Masse mit den Schwingbesen des Handrührgerätes ca. 5 Min. schaumig rühren. Mehl darunter rühren, Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen, ca. 30 Min. kühl stellen.
Form: 
für 4 ofenfeste Förmchen von je ca.1 3/4 dl, gefettet, bemehlt
Backen: 
ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, ca. 5 Min. stehen lassen. Küchlein mit einem Messer dem Rand entlang lösen, auf ein Gitter stürzen, wenden, auf Tellern anrichten, verzieren, warm servieren.
Dazu passen: 
Orangenfilets und Orangenzesten.
Lässt sich vorbereiten: 
die Masse ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, in die vorbereiteten Förmchen füllen, zugedeckt kühl stellen.Ca. 20 Min. vor dem Backen herausnehmen.

Service

Nährwert pro Person (ohne Verzierung):
  • 434 kcal
  • 24 g
  • Kh 46 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept