Asiatisches Fondue

Asiatisches Fondue

Asiatisches Fondue - Poulet, Crevetten und Tintenfisch lassen grüssen!

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
Marinieren: ca. 1 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Bouillon mit allen Zutaten bis und mit Kaffirlimetten-Blätter aufkochen, Hitze reduzieren, ca.10Min. köcheln. 2/3 des Sudes durch ein Sieb in die Servierpfanne giessen, Rüebli und Pilze beigeben. Restlichen Sud zum Nachfüllen zugedeckt warm halten.
  • Sojasauce und Sherry gut verrühren, mit den Entenstreifen mischen, diese zugedeckt im Kühlschrank ca. 1Std. marinieren. Das Fleisch wellenförmig an Spiesse stecken, bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.
  • Pouletstreifen mit Sesamöl mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1Std. marinieren. Fleisch wellenförmig an Spiesse stecken, Sesam darüber streuen, bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.
  • Je 2 Crevetten und 1 Tintenfisch an einen Spiess stecken, bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.
  • Fischfilets mit Haushaltpapier trockentupfen. Längs in ca. 5mm breite Streifen schneiden, wellenförmig an Spiesse stecken, bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte