Tofu-Lauch-Päckli

Tofu-Lauch-Päckli

Tofu-Lauch-Päckli - vermögen als Fondue selbst Fleischfans zu begeistern!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

2 EL milde (light) Sojasauce
0.25 TL milder Curry
250 g Tofu, in ca. 2 cm grossen Würfeln
1 grosser Lauch, in Blättern, schräg in ca. 13cm langen und 2cm breiten Stücken
Salzwasser, siedend
Zahnstocher
Und so wirds gemacht:
Sojasauce und Curry in einer Schüssel verrühren, Tofu beigeben, mischen. Lauchstreifen portionenweise im Salzwasser knapp weich kochen, kurz in kaltes Wasser legen, abtropfen, flach streichen. Für ein Päckli je einen dunkel- und einen hellgrünen Lauchstreifen übers Kreuz aufeinander legen, 1 Tofuwürfel darauf setzen, die Lauchstreifen oben zusammennehmen, mit Zahnstocher fixieren. Restliche Päckli gleich formen, bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.
Lässt sich vorbereiten: 
die Tofu-Päckli halben Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 78 kcal
  • 4 g
  • Kh 2 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept