Kastanien-Schaumsuppe

Kastanien-Schaumsuppe

Kastanien-Schaumsuppe - garniert mit Safranfäden ein Traum!
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g tiefgekühlte Kastanien
1 TL Rohzucker
1 EL Butter
8 dl Gemüsebouillon
1 frisches Eigelb
1 dl Milch
wenig Cayennepfeffer
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 frisches Eiweiss
Safranfäden für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Tiefgekühlte Kastanien mit dem Zucker in der warmen Butter andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 30Min. köcheln, bis die Kastanien weich sind. Mit der Flüssigkeit pürieren, aufkochen. Eigelb mit der Milch gut verklopfen, unter Rühren mit dem Schwingbesen in die Suppe giessen. Unter weiterem Rühren bei mittlerer Hitze bis vors Kochen bringen. Pfanne von der Platte nehmen, Suppe würzen, mit dem Mixstab schaumig schlagen, Eiweiss beigeben, weiterschlagen, bis die Suppe sehr schaumig ist. In vorgewärmte, tiefe Teller verteilen, garnieren.
Lässt sich vorbereiten: 
die Suppe ohne Ei und Milch 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen. Vor dem Servieren aufkochen, fertig zubereiten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 314 kcal
  • 11 g
  • Kh 47 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept