Morchelsuppe

Morchelsuppe

Morchelsuppe - mit Tofu-Herzen eine exquisite Vorspeise!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

10 g kleine getrocknete Morcheln
2 dl Wasser
1 Liter fettfreie Gemüsebouillon
100 g Tofu, in ca. 5mm dicken Scheiben
1 TL Bratbutter
1 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
Und so wirds gemacht:
1. Morcheln im Wasser ca. 15 Min. einweichen.Morcheln herausnehmen, abtropfen. 1dl Morchelwasser durch ein Kaffeefilterpapier absieben, mit der Bouillon aufkochen, ca. 10 Min. kochen, Hitze reduzieren. Morcheln beigeben, ca. 5 Min. weiterköcheln.
2. Aus Tofuscheiben kleine Herzen ausstechen. Butter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Herzen beidseitig je ca. 1 Min.knusprig braten,herausnehmen, mit Petersilie bestreuen. Suppe in vorgewärmten Suppentellern anrichten,Tofuherzen darauf verteilen.
Lässt sich vorbereiten: 
Suppe ohne Tofuherzen ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 66 kcal
  • 3 g
  • Kh 2 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept