Süsskartoffelsuppe

Süsskartoffelsuppe

Süsskartoffelsuppe - Apfelwein gehört da rein!

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
225
F
11g
Kh
23g
E
3g

Und so wirds gemacht:

  • Von einer Kartoffel mit dem Julienne-Schneider längs dünne Streifen abschälen, beiseite stellen, restliche Kartoffeln in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden.
  • Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel andämpfen, Kartoffelwürfel beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen.
  • Apfelwein dazugiessen, ca. 5 Min. kochen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Kartoffeln zugedeckt ca. 25 Min.weich köcheln.
  • Kartoffeln mit der Flüssigkeit pürieren, durch ein Sieb streichen, in die Pfanne zurückgiessen, aufkochen, würzen.
  • Das Öl in einer kleinen Chromstahlpfanne auf 160 Grad erhitzen. Die Kartoffelstreifen mit Haushaltpapier trockentupfen, portionenweise ca. 1 Min. frittieren, bis sie knusprig sind, auf Haushaltpapier abtropfen.
  • Suppe in vorgewärmte Tassen oder Teller verteilen, mit Rahm und Kartoffelstreifen garnieren.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Kartoffeln statt mit dem Julienne-Schneider mit einem Messer in sehr feine Streifen schneiden.
  • Lässt sich vorbereiten: gewürzte Suppe ohne Rahm und Kartoffelstreifen ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten