Honey-Lime-Chicken

Honey-Lime-Chicken

Honey-Lime-Chicken - marinierte Pouletbrüstli mit köstlicher Sauce
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Marinade

1 EL scharfer Senf (z.B. Dijon)
2 EL helle (light) Sojasauce
1 EL flüssiger Honig
1 Limette, nur abgeriebene Schale
1 Knoblauchzehe, gepresst
4 Pouletbrüstli (je ca. 150g)
Olivenöl zum Braten
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Senf und alle Zutaten bis und mit Knoblauch gut verrühren,Pouletbrüstli damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Std. marinieren.
3. Marinade abstreifen, beiseite stellen.
4. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen.Pouletbrüstli bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 7 Min. braten,herausnehmen,warm stellen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen.

Sauce

2 dl Fertig-Geflügelfond oder Hühnerbouillon
1 EL heller Portwein
1 TL Limettensaft
1 EL Honig
1 EL Senf
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 Limette, wenig dünn abgeschälte Schale, in feinen Streifen, blanchiert, zum Garnieren
Und so wirds gemacht:
1. Fond in dieselbe Pfanne giessen, Bratsatz lösen.
2. Wein und alle Zutaten bis und mit Senf beigeben, aufkochen, Flüssigkeit auf die Hälfte einköcheln, Sauce würzen. Pouletbrüstli in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Auf den vorgewärmten Tellern zu Reis anrichten, Sauce auf Poulet verteilen, garnieren.
Tipp: 
Pouletbrüstli in einer Grillpfanne zubereiten. Beidseitig je ca. 3 Min. bei grosser Hitze anbraten. Zugedeckt ca. 8 Min. bei mittlerer Hitze fertig grillieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Pouletbrüstli im Voraus marinieren, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1/2 Tag aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 240 kcal
  • 4 g
  • Kh 13 g
  • 37 g

Kundenbewertung für dieses Rezept