Glasierter Beinschinken

Glasierter Beinschinken

Glasierter Beinschinken mit Äpfeln - schmeckt herrlich zu einem Bier!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Garen im Ofen: ca. 1 Std.
Braten im Ofen: ca. 30 Min.
8 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
553
F
15g
Kh
53g
E
50g

Und so wirds gemacht:

  • Wasser in ein Backblech giessen. Beinschinken mit der Anschnittfläche darauf stellen. Schinken mit Alufolie bedecken.
  • Die Fettschicht des noch warmen Beinschinkens mit einem kleinen Ausstechförmchen (z. B. Herz) ca. 20-mal einstechen. Je 1 Nelke in die Herzen stecken.
  • Senf, Bier und Sojasauce verrühren, würzen, Schinken mit der Hälfte der Flüssigkeit bestreichen, Rest beiseite stellen.
  • Öl und Salz in einer Schüssel mischen, Kartoffeln beigeben, mischen, mit den Apfelschnitzen zum Schinken auf das Blech legen.

Zusatzinformationen

  • Garen: ca. 1 Std. in der unteren Hälfte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Hitze auf 240 Grad erhöhen.
  • Braten: 10 Min. in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens. Schinken, Kartoffeln und Apfelschnitze mit der restlichen Flüssigkeit bestreichen, Bier darüber giessen, ca. 10 Min.weiterbraten. Hitze auf 180 Grad reduzieren, Beinschinken herausnehmen, vor dem Tranchieren zugedeckt ca.10 Min. ruhen lassen. Kartoffeln und Apfelschnitze ca. 10 Min. fertig braten.
  • Servieren: Schinken quer in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden, vierteln, mit den Kartoffeln und Apfelschnitzen auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Bratflüssigkeit dazu servieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten