Wein-Mandelsuppe

Wein-Mandelsuppe

Diese Suppe hat einen köstlichen, leicht süsslichen Geschmack. Weisswein und Mandelpüree bilden die Basis.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Mandelstangen

0.5 rechteckig ausgewallter Blätterteig (ca. 21 x 25 cm)
1 Eigelb, mit wenig Milch verdünnt, zum Bestreichen
2 EL Mandelblättchen, grob gehackt
1 Prise Salz
Und so wirds gemacht:
Teig mit dem Backpapier entrollen. Teig quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Streifen einzeln verdrehen, mit Eigelb bestreichen. Mandelblättchen und Salz darüber streuen.
Backen: 
ca. 12 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Suppe

15 g Butter
1.25 EL Mehl
3.5 dl süsser Weisswein
4.5 dl Gemüsebouillon
3 EL Mandelpüree (siehe Hinweis)
0.5 EL Zucker
wenig weisser Pfeffer
1 dl Rahm, flaumig geschlagen
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Butter warm werden lassen, Mehl beigeben, unter Rühren mit dem Schwingbesen bei mittlerer Hitze dünsten; das Mehl darf keine Farbe annehmen. Pfanne von der Platte ziehen.
2. Weisswein beigeben, unter Rühren aufkochen, Flüssigkeit unter gelegentlichem Rühren auf die Hälfte einkochen. Bouillon, Mandelpüree, Zucker und Pfeffer beigeben, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Min köcheln, bis die Suppe sämig ist.
3. Rahm darunter ziehen, nur noch heiss werden lassen, Suppe würzen.
Servieren: 
Suppe in vorgewärmten Tassen anrichten, Mandelstangen dazu servieren.
Hinweis: 
Mandelpüree ist in Reformhäusern oder Bioläden erhältlich.
Lässt sich vorbereiten: 
Suppe ohne Rahm 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 440 kcal
  • 35 g
  • Kh 17 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept