Panettone-Tiramisu

Panettone-Tiramisu

Sie haben es an und in sich: kleine Panettoni mit einer süssen Feigen-Quark-Füllung.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Marinade

4 EL Wasser
4 EL Marsala
0.5 unbehandelte Zitrone, nur wenig abgeriebene Schale und 1 Esslöffel Saft
30 g Dörrfeigen, in Würfeli
Und so wirds gemacht:
1. Wasser und Marsala mit Zitronenschale und -saft ca. 5 Min. kochen, über die Dörrfeigen giessen, zugedeckt ca. 12 Std. marinieren.
2. Feigen abtropfen, die Marinade auffangen.

Panettone

4 kleine Panettoni (je ca. 80 g)
aufgefangene Marinade
120 g Rahmquark
100 g Mascarpone
1.5 EL Puderzucker
marinierte Feigenwürfeli
1 EL Puderzucker
1 frisches Eiweiss mit
1 Prise Salz, steif geschlagen
Und so wirds gemacht:
1. Von den Panettoni einen ca. 2 cm dicken Deckel abschneiden. Panettone- Inneres mit einem Messer bis auf einen ca. 5 mm dicken Rand herausschneiden. Inneres quer in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden, in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten, auskühlen. Die Panettoni innen mit der Marinade beträufeln.
2. Quark, Mascarpone und Puderzucker mit den Schwingbesen des Handrührgerätes rühren, bis die Masse glatt und luftig ist. Die Feigenwürfeli darunter mischen.
3. Puderzucker unter den Eischnee rühren, sorgfältig unter die Quarkmasse ziehen.
Einfüllen: 
Quarkmasse dritteln. Erstes Drittel in die Panettoni verteilen, glatt streichen. Je 1 Scheibe Panettone darauf legen, leicht andrücken, dann mit dem zweiten Drittel der Quarkmasse bedecken, glatt streichen, je 1 Scheibe Panettone darauf legen, leicht andrücken, restliche Quarkmasse darauf verteilen. Panettoni und Deckel separat in Alufolie einpacken, im Tiefkühler ca. 4 Std. gefrieren.
Servieren: 
Panettoni ca. 30 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen.Deckel aufsetzen, Panettoni auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen, ca. 5 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen, sofort servieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Panettoni 2 Wochen im Voraus zubereiten, in Alufolie verpackt im Tiefkühler aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 533 kcal
  • 29 g
  • Kh 61 g
  • 12 g

Kundenbewertung für dieses Rezept