Clementinen-Blüten

Clementinen-Blüten

Für dieses rundum "heisse" Dessert werden Clementinen mitsamt ihrer Kokos- und Schoggifüllung kurz im Ofen überbacken.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Clementinen

4 Clementinen
Und so wirds gemacht:
1. Clementinen heiss abwaschen. Schale von oben in Achtel einschneiden, Schale so abschälen, dass sie im unteren Viertel zusammenhält. Weisse Häutchen entfernen. Clementinen-Schnitze sorgfältig blumenförmig so weit auseinander ziehen, dass sie unten noch zusammenhalten, in die Form stellen.

Füllung

5 EL Kokosraspel
0.5 EL Zucker
1 Päckli Vanillezucker
50 g dunkle Schokolade (z.B. Crémant), gewürfelt
ca. 3 Clementinen, nur Saft, 2 Esslöffel, Rest beiseite gestellt
beiseite gestellter Clementinensaft
Und so wirds gemacht:
2. Für die Füllung Kokosraspel, Zucker,Vanillezucker und Schokolade mischen, 2 Esslöffel Clementinensaft darunter mischen, Clementinen füllen.
3. Restlichen Clementinensaft dazugiessen.
Backen: 
ca. 10 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Clementinen von Zeit zu Zeit mit dem Saft übergiessen.
Servieren: 
Clementinen auf Tellern anrichten, mit wenig Saft heiss oder lauwarm servieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Clementinenblüten 1 Tag im Voraus ofenfertig zubereiten,zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 172 kcal
  • 9 g
  • Kh 20 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept