Vanilleknusperli mit Pistazien

Vanilleknusperli mit Pistazien

Sie sind schnell gemacht und sehen originell aus: Vanilleknusperli mit Cornflakes und groben grünen Pistazien drin.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

3 frische Eiweisse (ca. 100 g)
1 Prise Salz
100 g Zucker
1 TL Vanillezucker
200 g Cornflakes, leicht zerdrückt
100 g geschälte Pistazien, grob gehackt
Und so wirds gemacht:
1. Eiweisse mit dem Salz in einer Schüssel sehr steif schlagen.
2. Die Hälfte des Zuckers und Vanillezucker beigeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
3. Restlichen Zucker mit den Cornflakes und den Pistazien darunter mischen. Masse in ein mit Backpapier belegtes Blech geben, ca.1 1/2 cm dick ausstreichen, gut andrücken.
Trocknen: 
bei Raumtemperatur ca. 12 Std. oder über Nacht.
Backen: 
ca. 8 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen. Sorgfältig in ca. 6x6 cm grosse Rhomben schneiden, diese quer halbieren, auf einem Gitter auskühlen.
Lässt sich vorbereiten: 
Guetzli ca. 1 Woche im Voraus backen, in einer Dose gut verschlossen kühl und trocken aufbewahren.

Service

Nährwert pro 100 g:
  • 357 kcal
  • 11 g
  • Kh 57 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept