Taralli

Taralli

Taralli - die traditionellen italienischen Apèro-Ringli von Apulien. Ob mit Fenchelsamen oder Rosmarin, du findest bestimmt dein Lieblingsaroma.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 35 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen. Mehl, Salz und Fenchelsamen mischen, Wein und Öl dazugiessen, alles gut mischen, zu einem weichen, geschmeidigen Teig kneten, zu einer Kugel formen, unter einer heiss ausgespülten Schüssel ca. 30 Min. ruhen lassen.
  • Teig in 6 Portionen teilen. Jede Portion zu einer Rolle von ca. 7 mm Ø formen, in ca. 8 cm lange Stücke schneiden, Ringe formen. Portionenweise im siedenden Salzwasser ca. 4 Min. ziehen lassen, auf einem sauberen Küchentuch abtropfen. Ringe auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Nährwert pro Stück:
kcal
38
F
1g
Kh
4g

Zusatzinformationen

  • Ergibt ca. 40 Stück
  • Haltbarkeit: In einer Dose gut verschlossen kühl und trocken ca. 3 Wochen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte