Zitrus-Carpaccio

Zitrus-Carpaccio

Schnitz für Schnitz ein Gedicht: Dieser dekorative Orangen- und Grapefruitstern wird mit Fruchtsirup mariniert und im Ofen kurz erwärmt.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Marinieren: ca. 60 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Die Schale einer Orange mit dem Sparschäler dünn abschälen, in feine Streifen schneiden, blanchieren, zum Verzieren zugedeckt beiseite stellen.
  • Von den Früchten Boden und Deckel, dann Schale bis auf das Fruchtfleisch abschneiden. Früchte längs halbieren, weisse Fruchthaut herauslösen. Früchte quer in feine Scheiben schneiden, in eine Platte legen, Saft auffangen.
  • Saft mit Zucker und Gewürzen aufkochen, Hitze reduzieren, sirupartig einköcheln, über die Früchte giessen, diese zugedeckt ca. 1 Std. marinieren.
  • Milch und alle Zutaten bis und mit Ei in einer Chromstahlpfanne mit dem Schwingbesen verrühren. Unter Rühren bei mittlerer Hitze bis vors Kochen bringen. Pfanne von der Platte nehmen, ca. 2 Min.weiterrühren. Creme absieben, auskühlen.
Nährwert pro Person:
kcal
223
F
5g
Kh
35g
E
6g

Zusatzinformationen

  • Servieren: Früchte evtl. ca. 10 Min. im auf 80 Grad vorgeheizten Ofen warm werden lassen. Auf Tellern auslegen, Creme darauf verteilen, mit den beiseite gestellten Orangenstreifen verzieren.
  • Lässt sich vorbereiten: Früchte 1/2 Tag im Voraus marinieren und Creme zubereiten. Beide separat zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 1 Std. vor dem Servieren herausnehmen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten