Kaffee-Schümli

Kaffee-Schümli

Doppelt überzeugend: Diese Schümli haben einen dezenten Kaffee-Geschmack und werden mit delikater Schoggifüllung zusätzlich veredelt.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Kühl stellen: ca. 30 Min.
Trocknen lassen: ca. 90 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Eiweisse mit dem Salz sehr steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Restlichen Zucker und Kaffee kurz darunterrühren, nicht mehr schlagen.
  • Formen: Die Masse in Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 8 mm Ø) geben, kleine Häufchen direkt auf zwei mit Backpapier belegte Bleche spritzen.
  • Trocknen: ca. 1 1/2 Std. bei 90 Grad im leicht geöffneten Heiss- / Umluftofen (siehe Hinweis). Herausnehmen, abkühlen.
  • Rahm in einer kleinen Pfanne aufkochen, von der Platte nehmen. Schokolade und Butter beigeben, unter Rühren schmelzen. Masse im Kühlschrank ca. 30 Min. kühl stellen, bis sie fest ist. Mit den Schwingbesen des Handrührgerätes rühren, bis die Masse heller ist.
  • Füllen: Schokolademasse in Spritzsack mit gezackterTülle (ca. 8 mm Ø) geben. Kurz vor dem Servieren etwas Füllung auf den Boden eines Schümlis spritzen, ein Zweites daraufsetzen.
Nährwert pro 100 g:
kcal
393
F
22g
Kh
46g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Im Backofen ohne Heiss- / Umluft nur Hälfte des Rezeptes zubereiten und bei 100 Grad trocknen.
  • Lässt sich vorbereiten: Schümli ohne Füllung ca. 1 Woche im Voraus backen, in einer Dose gut verschlossen kühl und trocken aufbewahren. Schokoladefüllung 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten