Guetzli-Chläusli

Guetzli-Chläusli

Guetzli-Chläusli - als Tischschmuck oder in Cellophan als Geschenk
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 Platten ausgewallter Butter-Mailänderli-Teig (ca. 650g)
Und so wirds gemacht:
Teigplatten in ca. 8cm grosse Quadrate schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Diagonal halbieren, Dreiecke etwas auseinander ziehen, ca. 15 Min. kühl stellen.

Verzierung

z.B. 1 Beutel helle Kuchenglasur, geschmolzen
Zuckerglasur aus der Tube
farbige Zuckerkügeli
kleine Smarties
Backen: 
12 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, nach Belieben verzieren. Chläusli mit Backpapier getrennt in Schachtel oder einzeln in Cellophansäckli verpacken.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept